Willkommen in Hanerau-Hademarschen

– Ländlicher Zentralort mitten in Schleswig-Holstein

Freizeit, Kultur & Soziales

Auf den Spuren von Theodor Storm

Wirtschaft, Handel & Gewerbe

Einkaufen vor Ort, erfolgreich wirtschaften

Tourismus

Am Nord-Ostsee-Kanal und drumherum

Vereine & Verbände

Ein vielfältiges Vereinsleben prägt unseren Ort

Bildung & Familie

Leben und Lernen inmitten der Natur

Die Gemeinde Hanerau-Hademarschen zählt aktuell etwa 3200 Einwohner und liegt zentral zwischen den Kreisstädten Heide, Itzehoe und Rendsburg. Das gesamte Einzugsgebiet umfasst ca. 17.500 Einwohner. Eine gut ausgebaute Infrastruktur sorgt für eine direkte und schnelle Anbindung an die umliegenden Wirtschaftsräume Hamburg und Kiel.

Zahlreichen Knicks und ausgedehnte Wälder sind kennzeichnend für die Lage in der typischen Geestlandschaft Schleswig-Holsteins am Nord-Ostsee-Kanal. Die Nähe der Nord- und Ostsee und die ortsnahen Wälder sorgen für ein gesundes Wohlfühl-Klima. Erleben Sie den Erholungswert der Region hier ganz unverfälscht – wie damals schon Theodor Storm. Auch er wusste die Vorzüge von Hanerau-Hademarschen zu schätzen

"Ich befinde mich hier in einem schönen in anmuthigster Gegend Holsteins belegenem Kirchdorfe..." [Th. Storm]

und wählte diesen Ort als Alterssitz.